BlackletterRevival
   
 
Bauernschrift
  Bayreuth
  Bibelschrift
  Brahms-Gotisch
  Burte Fraktur
  Deutsche Druckschrift
  Deutscher Schmuck
  HamletOrNot
  Hans-Sachs-Gotisch
  Hartwig-Schrift
  Heimat
Hohenzollern
  Holland-Gotisch
  Jaecker-Schrift
  Kleukens Fraktur
  Leibniz Fraktur
  Manuskript-Gotisch
  Moderne Schwabacher
  Neudeutsch (Hupp)
  Neue Fraktur
Nordland
  Potsdam
  Schneidler Initialen
  Schneidler Schmalfette Gotisch
  Schneidler Schwabacher
  Schneidler Schwabach Initials
  Schwabach-Deko
  Serpentis
  TipTop
 
Urdeutsch
  Weiß-Fraktur
  Weiß-Gotisch
 
 
Nordland

Der Sample-Text wurde für Rudolf Kochs „Holla” (1932 bei Klingspor) geschrieben, steht der „Nordland” aber auch ganz prima. Die durchlatinisierten Weiterentwicklungen solcher Reklame-Scripte (wie z.B. „Bison” von Julius Kirn oder „Reporter” aus dem Jahr 1938 oder „Loupot” anno 1948) erfreuen sich auch heute noch einer gewissen Wertschätzung. Die „Bison” von 1935 ist so beliebt, dass sie gleich unter diversen Namen angeboten wird: URW Blizzard, Fontbank Sprite, Bitstream Brush 738, WSI Handybrush, Softmaker Bluff, Berthold Bison, Bass Script OPTI.

Roland, der rasende Reporter

Font: Roland by Brendel, 1994 (alias Reporter No.2)
Euro added by Petra. No download available!